EMMAS WELT

Deutschland | 2014
16:9 | Stereo | 1 Staffel, 6 Episoden
Regie

mit Nicole Fornoff, Janine Marold, Enea Lanzarone u.v.m.
Comedy-Webserie von und mit Nicole Fornoff

Eine tollpatschige Mittzwanzigerin landet auf der Suche nach nem Job, ner Wohnung und nem Freund zufällig in der WG ihres Jugendschwarms und versucht dort dank weiser Ratschläge ihrer Freunde, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen.


Emma ist Mitte zwanzig, hat ein paar Pfund zu viel und einen Verlobten zu wenig. Gerade hat sie ihn beim Fremdgehen mit seiner Stiefschwester erwischt und schon ist sie Single und wohnungssuchend in Berlin. Ihren Job ist sie auch los, denn ihr Ex war schließlich auch ihr Boss. Durch Zufall landet Emma während ihrer Wohnungssuche in der WG ihres Jugendschwarms Tom, der Emma wieder aufzupäppeln will, wenn gerade mal kein freudig stöhnender Frauenbesuch in seinem Bett liegt. Emmas beste Freundin, Julia, motiviert sie zur Jobsuche und stellt sich ebenfalls als selbstüberzeugte Kupplerin raus. Wenn Emma jetzt noch wüsste, ob das mit Tom und den vielen Frauen wirklich mit rechten Dingen zu geht und was sie selbst eigentlich noch von ihm will… Doch darüber kann sie nicht wirklich nachdenken, denn plötzlich steht auch ihr Ex wieder vor ihr.

weitere Infos: www.emmas-welt.net

Preise:

* Beste Deutsche Webserie auf dem Webfest Berlin 2015
* Best Actress (Nicole Fornoff / Emma) auf dem Sicily Webfest 2016
* Best Actress / Comedy (Nicole Fornoff / Emma) auf dem DubWebFest 2016

Nominierungen:

* Beste Regie auf dem Seoul Webfest 2017
* Bestes Drehbuch auf dem Seoul Webfest 2017
* Beste Schauspielerin auf dem Seoul Webfest 2017
* Beste Dramedy auf dem Seoul Webfest 2017
* Beste Webserie in allen Genres auf dem Seoul Webfest 2017
* Blaue Blume Filmpreis – Der Romantik Award 2017 für Folge 5 ‚Date Night‘
* Best International Series auf dem Raindance Webfest 2014 (Weltpremiere)
* Best International Webseries auf dem International Online Web Fest 2015 IOWF
* Bestes Drehbuch auf dem DubWebFest 2016
* Beste Schauspielerin (Nicole Fornoff / Emma) auf dem DubWebFest 2016
* Best Foreign Language Web Series auf dem NYC Web Fest 2016

Festivals:

* Seoul Web Fest 2017
* NYC Web Fest 2016
* UK Webfest 2016
* DubWebFest 2016
* Roma Webfest 2016
* Wendie Webfest Hamburg 2016
* Miami Webfest 2016
* Sicily Webfest 2016
* Seriale 2016
* T.O. Webfest 2016
* IOWF 2015
* Raindance Webfest 2014

Trailer:

Teaser:

 

Trailer:
Staffel 1 – Episode 1: Homeless, Jobless and Single

Emma stellt fest, dass ihr Verlobter sie betrügt. Sie wirft ihn aus der gemeinsamen Wohnung, nur um festzustellen, dass es eigentlich seine Wohnung ist. Danach muss sie auch kündigen, denn er ist ja auch ihr Boss. Single, obdachlos und arbeitssuchend, versucht sie ihr Leben neu zu ordnen.

Staffel 1 – Episode 2: Chocolate is healthier than you think

Schokolade ist ja gesünder als man meint. Aber ob die auch hilft, wenn man wirklich mal wieder einen Job finden muss?

Staffel 1 – Episode 3: Girls Night In

Mädelsabend bei Emma. Was kann es schöneres geben? Oder gruseligeres?

Staffel 1 – Episode 4: Callboy!

Was genau macht Tom eigentlich beruflich? Auftragskiller oder doch eher ein Callboy? Um das herauszufinden, verfolgen Emma und Julia, Tom durch Berlin.

Staffel 1 – Episode 5: Date Night

Julia ist der Meinung, Emma sollte endlich mal wieder in den Sattel springen. Und was wäre dafür besser geeignet als ein Blind Date. Das läuft leider nicht ganz wie geplant, aber warum gleich aufgeben? Aller guten Dinge sind ja bekanntermaßen drei!

Staffel 1 – Episode 6: The Beginning of the End

Tom ist irgendwie anders. Julia schleift Emma und Tom auf eine Party, wo Emma prompt ihrem Ex-Verlobten und seiner neuen in die Arme läuft. Die Begegnung ist wie ein Schlag ins Gesicht. Bleibt nur Alkohol und zwar einiges davon. Da ist das Chaos vorprogrammiert.

Filmstills: