BEAT BEAT HEART beim Heimspiel

Ein weiteres Festival im November für BEAT BEAT HEART! Das 8. Heimspiel Filmfest 2016 hat mich und meinen Film nach Regensburg eingeladen. Und neben einem Screening am Sonntag, 20.November um 20:00 Uhr, gibt’s am selben Nachmittag außerdem ein Editorinnengespräch mit meiner Lieblings-BEAT-Editorin, Maren Unterburger. Außerdem Bettina Böhler und Juliane Lorenz! Da wird doppelt und dreifach gefeiert!

* Sonntag, 20.11.2016 – 15:00 Uhr – Wintergarten – Editorinnengespräch mit BEAT BEAT HEART Editorin Maren Unterburger
* Sonntag, 20.11.2016 – 20:00 Uhr – Akademiesalon – Screening

Ich freu mich so riesig! Vielen lieben Dank!


BEAT BEAT HEART in Braunschweig

Das nächste Festival für meinen Film BEAT BEAT HEART: Im November geht’s erstmal nach Braunschweig zum Internationales Filmfestival Braunschweig! Dort läuft der Film gleich zwei Mal in der Reihe ‚Neue Deutsche Filme‚ und ist nominiert für den Deutsch-Französischen Jugendpreis KINEMA!
Der Film ist zu sehen am:
* Dienstag, 8.11.2016 – 17:00 Uhr – Universum 1
* Mittwoch, 9.11.2016 – 21:15 Uhr – Universum 1
Die Preisverleihung findet statt am: 12.11.2016. Also Daumen drücken!


Liebeskummer lohnt sich eben doch.

„Eine schöne Balance zwischen Melancholie und absurder Situationskomik schafft Luise Brinkmann in BEAT BEAT HEART. […]
Liebeskummer mit Sommerferien-Feeling – das muss man erstmal hinkriegen.“

Interessant, was man so findet, wenn man heutzutage ‚Liebeskummer Luise Brinkmann‘ googelt.. Dass diese Wortkombination überhaupt so viele Treffer hat… Da muss ich mich wohl erst noch dran gewöhnen.
Hier schonmal ein erster von vielen weiteren, tollen Artikeln mit einem schönen Kommentar meinem Film BEAT BEAT HEART.

Deine Quelle für die neuesten Reviews in Sachen Filme, Musik, Bücher, Comics, und vieles mehr
CINESOUNDZ.DE|VON STEFAN RAMBOW

NRW-Premiere mit BEAT BEAT HEART

Ein Artikel in der choices Cologne über die NRW-Premiere von BEAT BEAT HEART und mich zum Nachlesen!

Aus Liebeskummer ein Film über die Liebe | Foyer
Im Foyer des Filmforums wurlte es. Studenten, Filmmitarbeiter, Freunde, Journalisten – alle waren gespannt auf den mit Vorschusslorbeeren und einem Jury-Spezial-Preis des Förderpreis Neues Deutsches Kino…
CHOICES.DE

WESTART Live mit BEAT BEAT HEART

Ich habe ein Interview gegeben. Wer es am 10.Oktober nicht nach Köln zur NRW-Festival-Premiere meines Films BEAT BEAT HEART schafft (20:30 Uhr im Filmforum), sollte trotzdem einschalten:
West ART Live mit einem kleinen Bericht über das Film Festival Cologne, BEAT BEAT HEART und mich: Montag, 10.10. – 22:40 – 00:00, WDR

Westart live über ein Debüt, das Lust auf mehr macht.“ (Quelle: WDR)

Den Beitrag gibt’s jetzt auch Online! Einfach bzw. UNBEDINGT unten auf das verlovte Filmstill klicken und ANSCHAUEN. (Minute: 51:34)

Westart live nimmt die Filmszene NRW ins Visier und stellt Beat Beat Heart vor, ein Debüt, das Lust auf mehr macht.
WWW1.WDR.DE|VON WDR