THE NIGHTINGALE AND THE ROSE for best cinematography | DIE NACHTIGALL UND DIE ROSE für Beste Bildgestaltung nominiert

THE NIGHTINGALE AND THE ROSE (Director: Philipp Eichholtz) is nominated for best cinematography (Cinematography: Fee Scherer) at the International Women’s Film Festival 2012. Congratulations!

The film is a musical tale based loosely on Oscar Wilde’s story. We shot in 2010 in Berlin with a great team in a magical set. I assisted my friend Philipp Eichholtz from Foxhound Picutres as his Assistant Director and Editor.

DIE NACHTIGALL UND DIE ROSE (Regie: Philipp Eichholtz) ist für beste Bildgestaltung (Kamera: Fee Scherer) beim Internationalen Frauen Filmfestival 2012 nominiert. Herzlichen Glückwunsch!

Der Film ist wie ein musikalisches Märchen frei nach der Geschichte von Oscar Wilde. Gedreht wurde 2010 in Berlin mit einem unglaublichen Team in einem zauberhaften Set. Ich habe meinem Freund Philipp Eichholtz von Foxhound Picutres als Regieassistentin und Cutterin zur Seite gestanden.